Datenschutz Seite 5 - Transparenz in der Verwendung Ihrer Daten

3. Patientenakte (Karteikarte)


Auf einer praxisinternen Patienten-Karteikarte werden personenbezogene Daten in Papierform geführt.

  • a. Datenerfassung beim Anlegen einer Patienten-Karteikarte

  • Identifikation Patient: Name, Vorname, Geburtsdatum, Anschrift (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Wohnort), Telefonische Erreichbarkeit Privat / Mobil / Geschäftlich

    Behandelnder Arzt: Name, Telefonnummer Arztpraxis


  • b. Eintragungen zu Behandlungsbeginn / während des Behandlungszeitraums

  • Befund / Anamnese, Durchzuführende / durchgeführte Therapie

    Ggf. Patientenbezogene Informationen, ergänzende Hinweise


  • c. Nach Abschluss der Therapie

  • ... wird die Patienten-Karteikarte für maximal 10 Jahre unter Verschluss archiviert

    Nach Ablauf von 10 Jahren wird die Patientenkartei der Aktenvernichtung zugeführt.


  • d. Einsichtnahme durch den Patienten

  • Die Patientenkarteikarte kann auf Anfrage durch den Patienten persönlcih in der Praxis sehr gern eingesehen werden.


weiter Datenschutz Seite 6: Heilmittelverordnung

zurück


Praxis für Physiotherapie

Angelika Staiger, Christine Schmidt & Team

Schomburgstraße 109 22767 Hamburg Tel (040) 38 82 42